Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung Südniedersachsen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Bundesverband erfolgreich rezertifiziert

Allgemeines

Neben der Qualifikation zum "Meister" nach Handwerksrecht und zum "Gebäudeenergieberater im Handwerk" haben sich die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Land Niedersachsen nach den Kriterien einer kundenorientierten Zertifizierung einem

Qualitäts- und Umweltmanagementsystem

angeschlossen. Nach internationalen Anforderungen an den Betrieb, die Dienstleistung und den Aspekten der Kundenzufriedenheit wurden die Inhaber von Kehrbezirken mit dem Managementsystem vertraut gemacht.

Auch, wenn der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger als "beliehener Unternehmer" nach Handwerksrecht öffentliche Aufgaben wahrnimmt, möchte er nicht als "Bürokrat" gelten, sondern sein Fachwissen auf dem Gebiet der Feuerungstechnik, dem Baurecht, dem "vorbeugenden Brandschutz", dem Umweltschutz und der Energieeinsparung an seine Kunden weitergeben.

Zum einem verlangt die exponierte Stellung ein hohes Maß am Umsicht und Flexibilität, um einen sachgerechten Interessenausgleich zwischen Kunden, Politik, Verwaltung, Marktpartnern und Mitarbeitern zu finden, zum anderen gilt es, die Berufsgrundlagen auch in einem vereinten Europa zu bewahren und weiter zu entwickeln.

Im Mittelpunkt der Tätigkeit des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger steht der Kunde. Ihn zufrieden zu stellen und gleichzeitig den gesetzlichen Auftrag hinsichtlich Feuersicherheit (Betriebs. und Brandsicherheit), Umwelt- und Klimaschutz, Schonung der Energiereserven und Gesundheitsschutz zuverlässig zu erfüllen, ist sein oberstes Ziel.

Die Kriterien zur Erfüllung der voraussetzungen einer "Zertifizierung" sind sehr hoch angesetzt. Die für den Beruf ausgewählte Zertifizierungsgesellschaft "InterCert" hat nach einem aufwendigen Prüfverfahren die Betriebe des Schornsteinfegerhandwerks nach

DIN ISO 9001 und 14001

als integriertes Managementsystem zertifiziert.

Ständige Audits in Form von Gruppenaudits mehrere bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger sorgen für einen zeitnahen Erfahrungsaustausch und vermitteln neueste Kenntnisse des Qualitäts- und des Umweltmanagements, angewandt auf die Bedürfnisse der sich sehr schnell wandelnden Feuerungstechnik in Verbindung mit neuen Technologien.

Wir sehen in der Umsetzung des Managementsystems einen gleichbleibend hohen Qualitäts- und Umweltstandard unserer Dienstleistungen und erfüllen damit eine wichtige Aufgabe

Als Erkennungsmerkmal finden Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit Ihres bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger auf dem Betriebsfahrzeug, dem Werkzeug oder den Briefköpfen das Logo der LGA.

QM/UM

Informationen zur QM/UM

Qualitätsmanagement

Schornsteinfegerschule

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur
Schornsteinfegerschule

Technik

Information

Infos zur Technik