Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung Südniedersachsen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Vorbeugung schafft Sicherheit

Neue Kehr- und Überprüfungsordnung in Niedersachsen.

Seit der letzten Änderung 1994 hat sich die Feuerungstechnik weiterentwickelt und das Baurecht geändert (Nds. Bauordnung und Feuerungsverordnung).

Die neue Kehr- und Überprüfungsordnung bietet dem Bürger in Niedersachsen mehr Sicherheit, mehr Umweltschutz und mehr Service.

Es werden zusätzlich die gewerblichen Grill- und Dunstabzugsanlagen alle zwei Jahre kontrolliert.
Neue Kehr- und Überprüfungsordnung in Niedersachsen.

Seit der letzten Änderung 1994 hat sich die Feuerungstechnik weiterentwickelt und das Baurecht geändert (Nds. Bauordnung und Feuerungsverordnung).

Die neue Kehr- und Überprüfungsordnung bietet dem Bürger in Niedersachsen mehr Sicherheit, mehr Umweltschutz und mehr Service.

Es werden zusätzlich die gewerblichen Grill- und Dunstabzugsanlagen alle zwei Jahre kontrolliert.

Auch die älteren Außenwandgasfeuerstätten werden jetzt überprüft, das heißt alle raumluftunabhängigen Gasfeuerstätten werden im Rahmen der Abgaswegüberprüfung alle zwei Jahre in Augenschein genommen. Dies betrifft aber nicht die Messungen nach der Kleinfeuerungsanlagenverordnung.

Neu ist auch das die Brennstoffversorgung alle fünf Jahre im Rahmen der Feuerstättenschau überprüft wird.


Mit den zusätzlichen bzw. teilweise reduzierten Überprüfungsarbeiten wird dem Einsatz moderner Feuerungsanlagen Rechnung getragen

Im Interesse des Kunden sind die Bescheinigungen und Überprüfungsprotokolle noch transparenter und übersichtlicher geworden. Dieses trägt zu einem besseren Verständnis bei.

QM/UM

Informationen zur QM/UM

Qualitätsmanagement

Schornsteinfegerschule

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur
Schornsteinfegerschule

Technik

Information

Infos zur Technik